ALLGEMEINER INFORMATION > MEHR LESEN (+)  
Titel: Prozess der Beherrschung der Analyse der Risiken und kritischen Kontrolstellen bei Restauration
Beschreibung:: Ein virtüller Ort, der den wirklichen Ablauf eines Restaurationsunternehmens vorstellt, Schüler können in jedem Schritt und Unterprozess Entscheidungen treffen (Versorgung, gute Praxis zur Handhabung, Süuberung und Desinfizierung, Transversale, Wartung, Wasserkontrolle, Plagekontrolle, Rückverfolgbarkeit) und spüter die Ergebnisse analysieren
Key words:: ARKK/ Vorbedingungen / gute Praxis zur Handhabung / Risikofaktoren / Säuberung und Desinfizierung / Ernährungssicherheit / Ernährungshygiene
Gebiet:: Ernährungssicherheit
Themen: Beherrschung der Analyse der Risiken und kritischen Kontrolstellen im Restauration

Wenn Sie technische Unterstützung brauchen, bitte schreiben Sie an formacion@matchmind.es formacion@matchmind.es
 
 MINDESTANFORDERUNGEN FüR DIE SIMULATORINSTALLATION > HILFE  
Betriebssystem:: Windows 2000, Windows XP oder Windows Vista mit DirectX 8 oder höher
Linux mit geeignetem Emulator
Mac OS mit geeignetem Emulator
Verarbeitungssystem:: 1.5 GHz (XP), 2-GHz (Vista) 32-bit (x86) oder höher
RAM-Speicher:: 512 MB oder mehr (1 GB empfohlen)
Grafikkarte:: NVIDIA GeForce 2, Geforce 3, Geforce 4 MX oder höher
ATI Radeon 8500, 9250 oder höher
Intel 945 oder höher
Plugin ActiveX Feversoft-pocket-plugin (inklusiv)
Auflösung: 1024 * 768: 1024 * 768
Bemerkungen:: Für den Simulator müssen die aktüllen Treiber für die Grafikkarte installiert sein. Bitte, die letzte Version auf der entsprechenden Website der Grafikkartenhersteller runterladen (z. B.,
http://www.nvidia.com/page/drivers.html, http://ati.amd.com/support/driver.html
http://downloadcenter.intel.com/).
Wenn die letzte Version nicht installiert ist, dann ist es möglich, dass der Simulator nicht richtig funktioniert oder langsam läuft.
 

Ernährungssicherheit kann nicht garantiert werden unter dem traditionellen Standpunkt, der mit der Beseitigung der Risiken und potenziellen gesundheitsschädlichen Produkte begründet ist. Es ist wesentlich sich auf den Produktlenebszyklus zu konzentrieren mit dem Ziel, dass die Unschädlichkeit der Nahrung von der Farm oder dem Meer bis zum Tisch versichert ist.

Dieser allgemeine Standpunkt ist, dass jeder Beteiligter bei der Produktion-, Zubereitung-, Handlung-, Verteilung- und Dienst für den optimalen Zustand des Produkts Verantwortung trägt. Auch die entsprechenden Behörden sind dafür verantwortlich.

Gute Praxis zur Handhabung wird die Nahrung gesund sichern, deswegen müssen wir sie ab Anfang an, von dem Empfang des Rohstoffes über die Zubereitung bis zur Bedienung anwenden.

Das Werkzeug, das uns helfen wird die Nahrung unter geeigneten Bedingungen aufzubewahren heisst ARKR (Analyse der Risiken und kritischen Kontrolstellen im Restauration). Mit diesem System können wir in jeder Phase (Empfang, Lagern, Zubereitung, usw.) erfahren, was es für Risiken im Bezug auf die Nahrung gibt und wie wir sie vermeiden können, gleichzeitig können wir alles dokumentieren.

Vor Analyse der Risiken und der kritischen Kontrolstellen im Restauration ist es sinnvoll, dass das Unternehmen schon einige hygienische Bedingungen hat, so dass die Ausführung der Risiken Einwirkungen, die Zunahme der mikrobiologischen Beladung, die Akkumulation der Abfälle ins Nahrungen vermieden werden.

Es gibt vier Midnestanforderungen: Versorgung, gute Praxis zur Handhabung, Säuberung - Desinfizierung und Transversale.

Sobald man im Simulator angemeldet ist, sind die Midnestanforderungen zu sehen, wie sie deinen Arbeitsalltag beinflüssen, welche Unterlagen nötig sind usw.


Zum Herunterladen verfügbar:
Anweisungen zum Herunterladen